Kennenlernen 4 ecken

Methodenbox Interkulturell

Die TN positionieren sich zu den Fragen im Raum und sprechen darüber.

kennenlernen 4 ecken

Die TeilnehmerInnen stellen sich im Raum auf. Die Seminarleitung erklärt ihnen den Ablauf des Kennlernspiels.

kennenlernen 4 ecken

Die Seminarleitung stellt Fragen und erklärt, in welcher Ecke welche Antwortmöglichkeit ist je max. Für die Diskussion sollten kennenlernen 4 ecken sich jedoch einer Antwort zuordnen.

kennenlernen 4 ecken

Mögliche Fragen: Wo fühlst Du Dich sehr wohl? Welche Zukunftsoption hältst Du für realistisch?

Kaffee Schokolade Alkohol Arbeit 4. Die TN ordnen sich den Antworten zu und haben fünf Minuten Zeit, in kleinen Gruppen darüber zu sprechen, warum sie sich in diese Ecke gestellt haben. Die Seminarleitung stellt die nächste Frage und die TeilnehmerInnen ordnen sich erneut den Antworten zu.

Vier-Ecken-Spiel

Nach der Zuordnung haben sie wieder die Möglichkeit, über ihre Positionen zu sprechen. Sobald die Seminarleitung zwei bis drei Fragen gestellt hat, kann sie die TeilnehmerInnen bitten, sich eigene Fragen auszudenken und sie der Gruppe mit drei bis vier vorgegeben Antwortmöglichkeiten zu stellen.

kennenlernen 4 ecken

Somit eignet sich kennenlernen 4 ecken Methode für ein intensiveres Kennenlernen. Wenn die Gruppe aus weniger als sechs Menschen gebildet wird, können sich auch, je nach Verteilung der TeilnehmerInnen auf die Ecken, Menschen unterschiedlicher Positionen zusammenfinden und über ihre Antworten sprechen.

religiöse partnersuche mit der app

Quellen: netzwerk n e.

Mehr zum Thema